Landkreis und Stadt Augsburg

Fischach: Auffahrunfall fordert Sachschaden

Zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen war es am 16.07.2019 in Fischach gekommen.
Gestern Vormittag um 08.10 Uhr befuhr eine 35-jährige Ford-Fahrerin den Marktplatz in Fischach in Richtung Norden. Als die Ford-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies eine nachfolgende 49-jährige Peugeot-Fahrerin zu spät und kollidierte mit dem Ford. Der gesamte Front- und Heckschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.