Landkreis und Stadt Augsburg

Fischach: Bei Betriebsunfall schwer am Fuß verletzt

Am 21.05.2019, gegen 03.05 Uhr, ereignete sich in Fischach, in der Neufnachstraße, in einem Lagerhaus ein schwerer Betriebsunfall.
Ein Lagerarbeiter übersah beim Betrieb einer sogenannten Ameise, beim Rückwärtsfahren, einen hinter ihm stehenden Stapler, worauf es zu einer Kollision mit dessen leicht angehobener Staplergabel kam. Der Lagerarbeiter wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einer Teilamputation des rechten Fußes aus. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Identität des Verletzten sowie des Unfallhergangs aufgenommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.