Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gabelbach: Im Zuckerschock Unfall verursacht

Am Freitag, den 20.05.2022, erlitt ein Mann während der Autofahrt einen Zuckerschock und hatte dadurch sich bzw. sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle.
Gegen 18.30 Uhr, fuhr der 59-Jährige mit seinem Pkw im Zusmarshauser Ortsteil Gabelbach rückwärts in die Straße Am Ziegelfeld ein. Dabei erlitt er plötzlich einen akuten Zuckerschock, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte rückwärts gegen die Gartenmauer eines unbewohnten Grundstücks. Hierbei wurde der Fahrer nicht verletzt und konnte nach kurzer ärztlicher Behandlung der Unterzuckerung mit einem Mittel zum Wiederaufbau seines Zuckerhaushaltes seine Fahrt weiter fortsetzen. Am Pkw des Mannes entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. An der Gartenmauer wurden lediglich die Sichtziegel leicht beschädigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.