Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gablingen: Arbeiter schlägt Stichflamme ins Gesicht

Am Mittwoch, 12.12.2018, gegen 15.20 Uhr, führte ein 49-jähriger Schlosser im Hof eines Firmengeländes in der Industriestraße Schweißarbeiten an einem Kraftfahrzeug durch.
Nachdem der Arbeiter den Brenner abdrehte, platzte der Schlauch der Gasflasche und er bekam eine Stichflamme ins Gesicht. Hierbei erlitt er Verbrennungen (1. Grades) und musste zur ärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen ins Zentralklinikum Augsburg verbracht werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.