Landkreis und Stadt Augsburg

Gasleitung in Zusmarshausen beschädigt

Am Freitag, den 23.10.2020, um 11.40 Uhr, wurde in Zusmarshausen, Höhe der Schloßstraße 16, die Gasleitung beschädigt.
Beim Verlegen von Glasfaserkabeln wurde die Gasleitung, die sich quer unter der Fahrbahn der Schloßstraße befand beschädigt. Die Schloßstraße musste im Anschluss weiträumig abgesperrt werden. Die Feuerwehr Zusmarshausen, Erdgas Schwaben waren mit der Ableitung des Verkehrs bzw. Behebung des Schadens aufgerufen worden. Die Beeinträchtigungen dauerten bis gegen 19.00 Uhr. Eine Gefahr für die Anwohner bestand nach Angaben der Polizeiinspektion Zusmarshausen nicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.