Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gersthofen: Auto fängt während der Fahrt Feuer

Die Feuerwehr musste am 03.04.2020 bei Gersthofen zu einem Pkw-Brand ausrücken, welcher plötzlich Feuerwehr fing.
Am Freitag fuhr der 38-jährige Pkw-Besitzer gegen 15.35 Uhr mit seinem Fahrzeug von Gersthofen in Richtung Hirblingen. Etwa auf halber Strecke fing sein Auto Feuer. Er parkte am Straßenrand und verließ mit seiner Beifahrerin den Pkw. Die Feuerwehr Hirblingen löschte den Brand, konnte jedoch das komplette Ausbrennen des Fahrzeuges nicht verhindern. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Den Schaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 10.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.