Landkreis und Stadt Augsburg

Gersthofen-Batzenhofen: Busfahrer übersieht beim Abbiegen Pkw-Lenker

Am 24.11.2020 wollte ein Busfahrer gegen 07.20 Uhr von der Staatsstraße 2036 nach links in die Sebastianstraße in Richtung Batzenhofen abbiegen. Hierbei übersah einen Pkw.
Der 32-jährige Autofahrer war von Holzhausen in Richtung Gersthofen unterwegs. Der Autofahrer versuchte noch nach links auszuweichen. Trotz des Versuches touchierte der 32-Jährige das Heck des Busses. Nach der Berührung geriet der 32-Jährige in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem Fahrzeug eines 20-Jährigen zusammen, der nach dem Bus wieder losfuhr. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 20-Jährigen gegen eine Leitplanke gedrückt.

Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich der 32-jährige, der 20-jährige und sein gleichaltriger Beifahrer leicht. Sie mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Staatstr. musste für ca. 2,5 Stunden wegen Aufräumarbeiten gesperrt werden. Der Gesamtschaden beziffert die unfallaufnehmende Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 57.300 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.