Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gersthofen: Betrunkener überholt trotz Gegenverkehr – Unfall ausgelöst

Ein 34-Jähriger überholte am 01.08.2022, gegen 17.00 Uhr, auf der Staatsstraße 2036 (zwischen Hirblingen und Gersthofen) trotz Gegenverkehrs ein Auto und löst damit einen Unfall aus.
Der entgegenkommende 41-jährige Pkw-Lenker musste abrupt fast bis zum Stillstand abbremsen, um einem Frontalzusammenstoß zu entgehen. Die hinter dem 41-Jährigen fahrende 40-jährige Pkw-Lenkerin sah das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzten sich sowohl der 41-Jährige als auch die 40-Jährige leicht. Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Gersthofen beim 34-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch wahr. Der Test erbrachte einen Wert von ca. 0,65 Promille. Eine Blutentnahme folgte, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.