Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gersthofen: Blutentnahme nach Unfall mit geparktem Pkw

Eine Autofahrerin musste sich nach einem Verkehrsunfall, der sich am gestrigen 31.01.2021 ereignete, eine Blutentnahme unterziehen.
Gestern fuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin gegen 17.20 Uhr den Akazienweg entlang. Dabei übersah sie das Fahrzeug eines 45-jährigen, welches am Fahrbahnrand stand. Die krachte gegen das Heck des Autos, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 4.500 Euro entstand. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei Alkoholgeruch fest. Der Test ergab einen Wert von etwa 1,75 Promille. Die 48-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.