Landkreis und Stadt Augsburg

Gersthofen: Dank eines Zeugen Unfallflucht geklärt

Am Samstag, den 21.11.2020, beobachtete der Zeuge in Gersthofen einen Autofahrer, als er beim Rückwärtsfahren gegen einen Begrenzungspfosten stieß.
Nach dem Anstoß stieg der Mann aus, besah sich sein Fahrzeug, stieg wieder ein und fuhr davon. Der aufmerksame Beobachter teilte der Polizei Gersthofen das Kennzeichen mit, woraufhin der Flüchtige ermittelt werden konnte. Der 75-jährige Fahrer erhält eine Anzeige wegen Unfallflucht. Die Flucht ereignete sich gegen 17.30 Uhr in der Bgm.-Wendler-Straße. Den Sachschaden gibt die Polizeiinspektion Gersthofen mit rund 600 Euro an.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.