Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gersthofen: Polizei kassiert bei Kontrollen zwei Führerscheine

Zwei Autofahrer wurden bei Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Gersthofen am 28.09. und 29.09.2019 festgestellt, die stark betrunken waren.
Am Samstag wurde ein 38-jähriger Pkw-Lenker im Stadtgebiet Gersthofen gegen 10:25 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergab ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von etwa 2,5 Promille. Der zweite Autofahrer, der am gestrigen Sonntag gegen 21.00 Uhr, ebenfalls im Stadtgebiet Gersthofen, angehalten wurde, hatte etwa 2 Promille. Sowohl der 38-Jährige als auch der 46-jährige Pkw-Lenker mussten sich einer Blutentnahme unterziehen. Beide mussten noch an Ort und Stelle ihre Führerscheine abgeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.