Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Gersthofen: Zeugen zu Fahrmanövern eines Pkws auf der B2 gesucht

Ein 67-jähriger Pkw-Lenker befuhr gestern, am 13.01.2022, gegen 15.05 Uhr, die Bundesstraße 2 in Fahrtrichtung Augsburg. Hier zeigte sich ein anderer Autofahrer eine rücksichtslose und gefährliche Fahrweise.
Nach der Ausfahrt Meitingen fiel dem 67-jährigen schon ein männlicher Autofahrer auf, der mehrere Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholte. Anschließend zog der Mann sein Fahrzeug auf die linke Fahrspur. Dabei kam es mit einem auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Verkehrsteilnehmer zu einem Beinaheunfall.

Nach einem weiteren Spurwechsel zwischen Langweid und Gersthofen musste der 67-Jährige abbremsen. Kurz darauf vollführte der Mann, der mit einem Seat unterwegs war, 2 x nacheinander vor dem 67-Jährigen eine Vollbremsung auf der B 2. Der 67-jährige konnte einen Auffahrunfall gerade noch vermeiden. Bevor der Unbekannte Gas gab, zeigte der dem 67-jährigen noch den „Mittelfinger“.

Die Polizei Gersthofen sucht nun Zeugen bzw. Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Seatfahrers ebenfalls genötigt bzw. gefährdet wurden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821/323-1810 erbeten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.