Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Göggingen: Hungriger Betrunkener verursacht Unfall

Ein Autofahrer hatte Hunger und fuhr in den Drive-In eines Schnellrestaurants, getrunken hatte er bereits vorher und dass nicht zu wenig.
Am 09.06.2017 konnte eine aufmerksame Zeugin gegen 05.50 Uhr beobachten, wie ein Autofahrer im Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants in der Edisonstraße eine Laterne umfuhr. Bei dem 26-jährigen Autofahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, ein Alkoholtest ergab einen stattlichen Wert von über zwei Promille. Auf der Polizeidienststelle wurde anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein ist der junge Mann jetzt los, ihn erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.