Landkreis und Stadt Augsburg

Göggingen: Nachbar nimmt zwei Graffiti-Sprayer vorläufig fest

Von seinem Wohnort aus hat ein 51-jähriger Augsburger zwei Sprayer am 23.09.2020, gegen 20.45 Uhr, beim Besprühen einer Mauer im Bereich der Gustav-Stresemann-Straße beobachtet.
Als er die Frau und den Mann, beide 20 Jahre alt, ansprach und festhielt, kam es bis zum Eintreffen der Polizeistreife zu einem Gerangel. Der aufmerksame Nachbar konnte schließlich beide Tatverdächtigen an die Polizei übergeben. (Grundlage: Strafprozessordnung (StPO) § 127)

Ob sich das Pärchen neben der Sachbeschädigung auch noch wegen Körperverletzung verantworten muss, werden die Ermittlungen der Polizeiinspektion Augsburg Süd ergeben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323-2710 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.