Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Göggingen: Streit unter Ex-Paar – Frau stickt mit Messer zu

In den Abendstunden des 05.04.2021 eskalierte gegen 21.30 Uhr ein Streit zwischen einem vormaligen Liebespaar in einer Wohnung in der Gögginger Straße in Göggingen.
Der Streit, der sich vermutlich durch die erhebliche Alkoholisierung der beiden Beteiligten hochschaukelte, mündete schließlich in einem Messerstich der 31-Jährigen. Der 27-jährige Mann wurde durch den Stich schwer verletzt, befindet sich aber nicht mehr in Lebensgefahr. Die Beschuldigte konnte vor Ort festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die 31-Jährige wurde am heutigen Tag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Augsburg vorgeführt. Hierbei wurde, wie von der Staatsanwaltschaft beantragt, der Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung erlassen und in Vollzug gesetzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.