Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Göggingen: Tonnenschwerer Metallblock mangelhaft gesichert

Am Montag, 11.04.2022, unterstützten Einsatzkräfte der Polizei in der Depotstraße Zollbeamte bei der Kontrolle eines Sattelzuges.
Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass auf der Ladefläche ein 1,5 Tonnen schwerer Metallblock, aufgrund eines gerissenen Gurtes, verrutscht war. Weiterhin waren die anderen Metallblöcke, insgesamt 25 Tonnen, mangelhaft gesichert. Die Oberflächen waren ölig und somit bestand keine ausreichende Haftung zwischen den einzelnen aufeinanderliegenden Blöcken. Die Fahrt war vorerst für den Fahrer des Sattelzuges beendet und eine Nachsicherung wurde angeordnet. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld aufgrund der mangelhaften Ladungssicherung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.