Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Göggingen: Zimmerbrand in Studentenwohnheim

Am 18.08.2018 ging bei der Polizei gegen 21.30 Uhr die Mitteilung über einen Brand im Studentenwohnheim in der Römerstädter Straße in Göggingen ein.
Beim Eintreffen der Polizei- und Rettungskräfte stand ein Zimmer im dritten Stock bereits in Vollbrand. Durch die rasche Brandbekämpfung der Feuerwehr, welche auch über eine Drehleiter erfolgte, konnte das Feuer zügig gelöscht werden.

Vier Personen wurden bei dem Brand leicht verletzt, sie erlitten eine Rauchgasintoxikation. Die Bewohnerin des brennenden Zimmers wurde vorsorglich vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Zentralklinikum gebracht.

Durch den Brand und die anschließenden Löscharbeiten wurden mehrere umliegende Zimmer in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenssumme beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 100.000 Euro.

Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Ersten Erkenntnissen nach könnte der Brand durch eine Zigarette verursacht worden sein.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.