Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Graben: Betrunkener Fahrer schanzt über Fahrsilo

Am 17.03.2022 befuhr ein Pkw die Kreisstraße A 16 von Kleinaitingen in Richtung Graben. Es kam zu einem Verkehrsunfall, der neben der Polizei den Einsatz des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nötig machte.
Etwa 250 Meter vor dem dortigen Kreisverkehr, kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr anschließend das angrenzende Feld auf einer Länge von ca. 130 Meter. Im weiteren Verlauf schanzte der Pkw dann über ein ca. 1,5 Meter hohes Fahrsilo und landete in einem zweiten Fahrsilo, auf der Beifahrerseite des Pkws.

Mithilfe der Feuerwehren Schwabmünchen, Kleinaitingen, Wehringen und Oberottmarshausen wurde das Dach des Pkws abgetrennt und der Fahrer aus seinem Fahrzeug gerettet Der Fahrzeugführer kam leicht verletzt zur Untersuchung und Weiterbehandlung in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme konnte bei dem Fahrzeugführer ein deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,8 Promille Alkohol im Blut.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5.050 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.