Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Großaitingen: Zusammenstoß fordert zwei Verletzte

Zwei Fahrzeuge, ein Lkw und ein Auto, kollidieren bei einem Verkehrsunfall am 19.04.2021 bei Großaitingen.
Am Montag, gegen 09.55 Uhr bog der 60-jährige Fahrer eines Sattelzuges von der Ährenstraße kommend nach links auf die Kreisstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 33-Jährigen, die mit ihrem Pkw Opel Mokka von Kleinaitingen kommend in Richtung Großaitingen fuhr. Nach dem Zusammenstoß kam der Opel Mokka von der Fahrbahn ab und stieß noch gegen ein Verkehrszeichen. Die Fahrerin des Opel Mokka, sowie ihre 33-jährige Mitfahrerin wurden mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen und dem Verkehrszeichen beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Von dem osteuropäischen Fahrer des Lkw wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe einbehalten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.