Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Herrenbach: Ladendieb hat Messer und Schreckschusswaffe dabei

Am 26.01.2022, gegen 16.30 Uhr, entwendete ein 33-Jähriger mehrere Genussmittel aus einem Supermarkt in der Wilhelm-Hauff-Straße. Der Ladendetektiv verständigte die Polizei.
Die Beamten förderten bei der Durchsuchung neben den gestohlenen Waren im Wert von ca. 10 Euro eine sogenannte PTB-Waffe (Schreckschusswaffe) und ein Messer zu Tage. Den Mann erwarten mehrere Anzeigen u.a. wegen Diebstahl mit Waffen und einem Vergehen nach dem Waffengesetz. Da sich bei der Anzeigenaufnahme herausstellte, dass der Mann wegen eines anderen Verfahrens unter Bewährung steht, nahmen die Polizisten ihn fest. Der Mann wird im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.