Landkreis und Stadt Augsburg

Hiltenfingen: Bauarbeiter bei Leitersturz schwer verletzt

Am gestrigen Mittwoch, 02.12.2020, wurde um 08.45 Uhr ein Bauarbeiter auf einer Baustelle im Gimpelweg in Hiltenfingen schwer verletzt.
Möglicherweise aus Unachtsamkeit stürzte der 53-jährige Maurer etwa 2,5 Meter von der Leiter in die Tiefe und kam auf einen Betonboden zum Liegen. Ein Arbeitskollege bemerkte einen Aufprall und sah dann den zunächst Bewusstlosen. Noch vor Eintreffen des Notarztes kam der Mann wieder zu sich. Er wurde mit Kopfverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg gebracht. Nach aktuellen Informationen hat der 53-Jährige zum Glück keine schwerwiegenden Verletzungen erlitten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.