Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Hochzoll: Über zwei Promille und keinen Führerschein

Am 19.04.2019, gegen 09.35 Uhr, teilte ein Anwohner der Neuschwansteinstraße mit, dass er eben einen Verkehrsunfall mitbekommen habe.
Direkt vor seinem Haus habe ein Transporter geparkt und der Fahrer habe beim Aussteigen die Fahrertür mit solcher Wucht an ein Straßenschild geschlagen, dass die Scheibe der Türe zerbrach.

Beim Eintreffen der Streife konnte starker Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Der 33-Jährige musste zu einer Blutentnahme auf die Dienststelle transportiert werden. Hier stellte sich noch dazu heraus, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.