Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Horgau: Schleuderndes Cabrio prallt frontal gegen Radfahrerin

Auf der Staatsstraße 2510, von Horgau in Richtung Biburg im Waldstück, kam es am 17.06.2018 in einer S-Kurve zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerstverletzten Radfahrerin.
Eine 59-jährige Pkw-Führerin fuhr, gegen 11.35 Uhr, mit ihrem Pkw-Cabrio von Horgau Richtung Biburg. Im Waldstück, der dortigen S-Kurve, geriet sie aus unbekannter Ursache zunächst nach links auf die Gegenfahrspur, anschließend fuhr sie einen der dort im Grünstreifen befindlichen Verkehrsleitpfosten und eine Richtungstafel um. Im Anschluss daran rutscht die Pkw-Fahrerin auf den parallel zur Staatsstraße verlaufenden Geh- und Radweg und von diesem weiter nach links ab. Dort beschädigt sie einige links neben dem Geh- und Radweg befindliche Büsche und kleinere Sträucher.

Beim Gegenlenken nach rechts fuhr die Pkw-Fahrerin wieder auf den Geh- und Radweg und erfasst dort frontal eine 50-jährige Radfahrerin, welche ordnungsgemäß auf dem Geh- und Radweg von Biburg Richtung Horgau fuhr.

Die Radfahrerin wurde über die Motorhaube des Pkw gegen dessen Windschutzscheibe geschleudert, auf welcher sie direkt mit dem Kopf aufprallte.

Die Radfahrerin wurde schwerstverletzt und mit dem Rettungswagen in ein Augsburger Krankenhaus verbracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen starken Schock.

Auf Anordnung der Jour-Staatsanwaltschaft Augsburg wurde der Pkw sichergestellt. Weiterhin wurde durch die Jour-Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters angeordnet.

Die Staatsstraße 2510 wurde unter Mithilfe der Feuerwehr Horgau rund eine Stunde komplett gesperrt.

Der Gesamtschaden am Pkw, dem Fahrrad sowie den Verkehrseinrichtungen und der Bepflanzung wird auf rund 31.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.