Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kaisheim: Mann erschießt Ehefrau und verletzt sich selbst tödlich

Am Mittwoch, 23.12.2020 kam es gegen 21.00 Uhr in einem Ortsteil von Kaisheim (Kreis Donau-Ries) zu einem folgenschweren Streit zwischen einem 63-jährigen Mann und dessen 53-jährigen Ehefrau.
Im Haus wohnende Zeugen verständigten die Polizei, nachdem sie Knallgeräusche gehört und die Eheleute aufgefunden hatten.

Erste Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Dillingen legen nahe, dass der Ehemann seine Frau erschoss und anschließend versuchte mit der legal in seinem Besitz befindlichen Schusswaffe sich selbst das Leben zu nehmen. Der Mann wurde unter Reanimationsmaßnahmen schwerstverletzt in das Krankenhaus verbracht, wo er am 24.12.2020 verstarb.

Die Staatsanwaltschaft Augsburg prüft in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei-inspektion Dillingen die Hintergründe und den genauen Ablauf des Tatgeschehens.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.