Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Kerzen auf Ofen sorgen für Feuerwehreinsatz in Langweid

Am Samstagabend, 30.11.2019, gegen 23.15 Uhr, machte ein 20-Jähriger in Langweid in seinem Schwedenofen ein Feuer.
Dabei vergaß er aber einige Kerzen, die auf dem Ofen standen. Durch die Hitze des Ofens schmolzen die Kerzen, wodurch es zu einer massiven Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr Stettenhofen musste die Wohnung mit Hilfe eines Drucklüfters von dem Rauch befreien. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es kam auch zu keinem Sachschaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.