Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Königsbrunn: 19-Jähriger verursacht Unfall mit drei Verletzten

Am gestrigen Mittwoch, 30.03.2022, verursachte ein Autofahrer in Königsbrumm einen Verkehrsunfall mit einem anderen Pkw.
befuhr ein 19-jähriger Mann um 12.45 Uhr mit seinem Pkw den Messerschmittring in östliche Richtung. Beim Überqueren der Dornierstraße übersah er einen vorfahrtberechtigen Pkw, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Dadurch wurden der Beifahrer des 19-Jährigen sowie beide Insassen des anderen Fahrzeugs leicht verletzt. Eine Verbringung der Verletzten in ein Krankenhaus war nicht erforderlich, da der Rettungsdienst diese vor Ort versorgen konnte. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.