Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Königsbrunn: Betrunkene beschädigt 36 geparkte Fahrzeuge

Am 20.08.2021, wurde um 02.18 Uhr dem Polizeinotruf mitgeteilt, dass soeben eine Frau in der Richard-Wagner-Straße zahlreiche Pkw durch Tritte gegen den Außenspiegel beschädigen würde.
Die sofort entsandten Streifen konnten die Täterin vor Ort nicht mehr feststellen, aber anhand der detaillierten Beschreibung der Zeugen identifizieren und in ihrer nahegelegenen Wohnanschrift antreffen. Dabei handelte es sich um eine polizeibekannte 34-jährige Frau, die in der Vergangenheit bereits mehrfach psychisch auffällig wurde und die Sachbeschädigungen auch sogleich einräumte. Ein bei ihr durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Nach Aufnahme des Sachverhalts sollte die Frau eigentlich in ihrer Wohnung verbleiben, allerdings begab diese sich erneut zu geparkten Autos, um dagegen zu treten. Daher war zur Unterbindung weiterer Straftaten die Anordnung des Gewahrsams unumgänglich und die Alkoholisierte wurde zur Ausnüchterung in den Polizeiarrest verbracht.

An insgesamt 36 geparkten Fahrzeugen in der Mozartstraße, Richard-Wagner-Straße und Brunnenbachstraße wurden bislang umgeklappte bzw. beschädigte Außenspiegel festgestellt. Die Höhe des dadurch verursachten Sachschadens kann im Moment noch nicht beziffert werden.

Sollten weitere Autobesitzer einen Schaden feststellen, so werden diese gebeten sich unter der Telefonnummer 08234/9606-0 bei der Polizeiinspektion Bobingen zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.