Landkreis und Stadt Augsburg

Königsbrunn: Einbruch und Vandalismus in Realschule

In der Nacht von Samstag, 18.07.2020, auf Sonntag, 19.07.2020, drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in die Via-Claudia-Realschule in der Schwabenstraße in Königsbrunn ein.
Scheinbar wurde dabei aber nicht nach Diebesgut gesucht, sondern blinde Zerstörungswut ausgelebt. So wurden Tische und Stühle umgeworfen, Plakate von den Wänden gerissen und eine Glastür sowie Uhren beschädigt. Der dabei verursachte Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.