Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Königsbrunn: Jugendlicher schlägt in Straßenbahn zu

Ein 15-Jähriger wurde gestern, 11.05.2022, gegen 19.30 Uhr, grundlos von einem anderen Jugendlichen in der Straßenbahn der Linie 3 auf Höhe der Donauwörther Straße angegriffen und beleidigt.
Der Aggressor hatte sich offensichtlich am äußeren Erscheinungsbild des Geschädigten gestört und diesem unvermittelt in das Gesicht geschlagen und angespuckt. Der 15-Jährige flüchtete daraufhin mit seiner Begleitung an der nächsten Haltestelle ins Freie, während der Täter weiter in Richtung Augsburg fuhr. Da der Schläger unter den Jugendlichen bereits bekannt ist, konnte er bei der Anzeigenerstattung namentlich genannt werden. Dabei handelt es sich um einen 16-Jährigen aus Augsburg, der auch bei der Polizei kein Unbekannter ist. Ihn erwartet nun eine weitere Strafanzeige.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.