Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Königsbrunn: Radler fährt nach Zusammenstoß weiter

Zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer kam es am 22.02.2021 in Königsbrunn.
Am gestrigen Montag befuhr eine 72-jährige Frau mit ihrem Pkw um 18.35 Uhr die Schwabenstraße in nördliche Richtung. Als sie nach links in die Raiffeisenstraße einbog, übersah sie auf dem entlang der Schwabenstraße führenden Radweg einen entgegenkommenden Radfahrer, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Mann setzte sich allerdings sofort wieder auf sein Rad und fuhr einfach weiter.

Die Polizeiinspektion Bobingen sucht nun diesen Mann, der wie folgt beschrieben wurde: ca. 45 Jahre, ca. 175 cm, kräftige Statur, kurze braune Haare. Es ist anzunehmen, dass der Radfahrer bei dem Unfall verletzt wurde. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 08234/9606-0 an die Polizeiinspektion Bobingen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.