Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Kriegshaber: Zwei Täter stehlen Geldbeutel eines Lieferdienst-Fahrers

Am Montag, 29.11.2021, gegen 01.15 Uhr, wollte ein Pizzalieferant seine Ware in der Schärtlstraße ausliefern, als er dort unvermittelt von zwei Unbekannten auf der Straße angesprochen wurde.
Unter einem Vorwand gelang es einem der beiden Unbekannten, den Geldbeutel des Lieferanten zu entwenden. Anschließend flüchteten die Täter in unterschiedliche Richtungen, wobei ein Täter über die Lorenz-Stötter-Straße in Richtung Kobelweg entkam. Der zweite Täter flüchtete über die Reutlinger Straße in östliche Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit zahlreichen Funkstreifen blieb ohne Erfolg. Es entstand Beuteschaden im unteren dreistelligen Eurobereich.

Die unbekannten Täter wurden wie folgt beschrieben:

  • Ein Täter war etwa 20 Jahre alt, ca. 180cm groß, kräftig gebaut und von afrikanischer Erscheinung. Er sprach hochdeutsch, hatte kurze Haare und war mit einer schwarzen Hose mit Seitentaschen, einer dunklen Winterjacke sowie einer Schildmütze bekleidet.
  • Der zweite Täter war ca. 20 Jahre alt, ca. 165cm groß, schlank und von afrikanischer Erscheinung. Er war mit einer kurzen Jacke, blauen Jeans sowie ebenfalls mit einer Schildmütze bekleidet.

Die Polizeiinspektion Augsburg 6 leitete Ermittlungen wegen Diebstahls ein und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0821/323-2610.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.