Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Lechhausen: Autofahrer schlägt auf Fußgänger ein

In Lechhausen hatte am 10.04.2019 ein Autofahrer auf einen Fußgänger eingeschlagen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen beide Beteiligten.
Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, wollte ein 55-Jähriger zu Fuß die Kurt-Schumacher-Straße im Bereich der 80er Hausnummern überqueren, als ein 29- jähriger Autofahrer an ihm vorbei fahren wollte. Plötzlich blieb der Autofahrer stehen, packte den Fußgänger und schlug ihm ohne Vorwarnung mehrfach ins Gesicht. Der Fußgänger erlitt dabei leichte Verletzungen. Zudem wurde dessen Brille beschädigt. Allerdings soll der Fußgänger zuvor gegen den linken Außenspiegel des Autos geschlagen haben. Es werden deshalb gegen beide Beteiligte Ermittlungen geführt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.