Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Lützelburg: Brand eines Wohnmobiles nach Startversuchen

Am 14.04.2020 versuchte eine 69-Jährige ihr Wohnmobil zu starten. Dieses sprang aber nicht an. Kurze Zeit später, gegen 10.45 Uhr, bemerkte sie Rauch aus dem Motorraum.
Als der Ehemann die Motorhaube öffnete, sah er einen Brand im unteren Bereich des Motorraumes. Die Freiwillige Feuerwehr Lützelburg rückte aus und löschte den Brand. Den Schaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 10.000 Euro. Als Ursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Das Fahrzeug stand in der Straße Köhlerberg. (Symbolfoto)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.