Landkreis und Stadt Augsburg

Meitingen: Ausflug endet schnell und mit schweren Verletzungen

Am Samstagabend, gegen 20.45 Uhr, kamen zwei 14-jährige Freundinnen auf die Idee, in Augsburg den Plärrer zu besuchen.
Dazu musste sie von den Eltern unbemerkt aus dem Haus kommen und sprangen hierzu aus einem Fenster im ersten Stock. Eines der Mädchen überstand den Sprung unbeschadet, die andere landete jedoch auf dem Gesäß und zog sich schwerere Verletzungen an Becken und Wirbelsäule zu. Sie wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und kam anschließend in die Uniklinik Augsburg zur weiteren Behandlung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.