Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Meitingen: Drei Fahrzeuge bei zwei Unfällen beschädigt

In Meitingen kam es am gestrigen Dienstag, den 12.01.2021, zu zwei Verkehrsunfällen, an denen drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Ein 56-jähriger Autofahrer bog in Meitingen gegen 18.00 Uhr von der Werner-von-Siemens-Straße nach rechts in die Donauwörther Straße ab. Hierbei nahm er einem 36-jährigen Pkw-Lenker die Vorfahrt, welcher von links kam. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von etwa 16.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Gegen 22.25 Uhr kam ein 42-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Meitingen-Nord und West aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er schlitterte an einer Betonschutzwand entlang. Die Folge, sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Hier entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5.000 Euro.

Verletzte gab es zum Glück keine zu beklagen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.