Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Meitingen: Wendemanöver fordert rund 15.000 Euro Schaden

Am Samstag, 23.11.2019, wendete die 41-jährige Pkw-Fahrerin gegen 10.30 Uhr an der Werner-von-Siemens-Straße in Meitingen. Dies klappe allerdings nicht unfallfrei.
Beim Drehen übersah sie das Fahrzeug eines 68-jährigen Autofahrers, welcher mit seinem Fahrzeug ortsauswärts fuhr. Trotz Bremsung des 68-jährigen konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 15.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.