Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Mittelneufnach: Kontrolle eines Lkw-Fahrers – hohe Strafe

Am heutigen 08.03.2021 wurde, um 01.00 Uhr, in der Schwabmünchner Straße in Mittelneufnach ein Autotransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Auf der Ladefläche befand sich ein stillgelegter Pkw. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer keinerlei Aufzeichnungen über Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten geführt hatte, wozu er nach dem Fahrpersonalgesetz verpflichtet war. Auch konnte er keine Lizenz für den gewerblichen Güterverkehr vorweisen. Den Mann erwartet nun eine empfindliche Geldbuße.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.