Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Neusäß: Abbiegevorgang endet mit zwei Leichtverletzten

Rund 14.500 Euro Gesamtsachschaden waren bei einem Verkehrsunfall am 24.02.2022 in Neusäß entstanden.
Gestern Nachmittag bog ein 36-jähriger Autofahrer gegen 14.10 Uhr von der Ortsverbindungsstraße Augsburg – Hirblingen nach links in die Autobahneinfahrt in Fahrtrichtung München ein (Anschlussstelle Neusäß). Dabei übersah er das Fahrzeug einer 23-jährigen Frau, die von Hirblingen in Richtung Augsburg unterwegs war. Bei der Kollision erlitten der 36-jährige und die 22-jährige Beifahrerin der 23-Jährigen leichte Verletzungen. Diese konnten vor Ort vom Rettungsdienst ambulant versorgt werden, die die Polizeiinspektion Gersthofen mitteilte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.