Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Neusäß: Anhänger rollt in Gegenverkehr

Ein gelöster Pkw-Anhänger verursachte am 15.06.2019 bei Neusäß ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Am Samstag fuhr ein Pkw-Fahrer mit Anhänger durch Neusäß/Hammel in Richtung Aystetten. Aufgrund eines Schlagloches löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und geriet in den Gegenverkehr.

Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und der Anhänger geriet mit der Deichsel unter den Pkw. Dabei wurde die Ölwanne beschädigt, sodass der Pkw abgeschleppt werden musste. Die beteiligten Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.