Landkreis und Stadt Augsburg

Neusäß: Lkw-Fahrer streift Auto beim Einbiegen in Straße

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 29.04.2020 zwischen einem Lkw und einem Pkw in Neusäß.
Gestern stand ein 32-jähriger Pkw-Lenker gegen 16.00 Uhr auf der rechten Fahrspur der Ortliebstraße an der Roten Ampel. Zur gleichen Zeit bog ein 71-jähriger Lkw-Fahrer, aus der Etzelstraße kommend, nach links in die Ortliebstraße ein, um auf die Linksabbiegespur zu fahren. Beim Einbiegen streifte der 71-jährige mit seinem Lkw den Pkw des 32-jährigen. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von rund 7.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.