Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Neusäß: Unfall deckt Alkoholfahrt auf

Beim Ausparken auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in Neusäß beschädigte am 20.07.2019, gegen 12.30 Uhr, der 49-jährige Autofahrer einen anderen geparkten Pkw.
Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, so dass eine Blutentnahme unumgänglich wurde. Der Neusässer muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Auswirkungen auf seine Fahrerlaubnis rechnen. Der verursachte Sachschaden ist noch ungeklärt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.