Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Pfersee: Heimlicher Beobachter blickt ins Badezimmer

Mögliche Zeugen und Hinweise sucht die Polizeiinspektion Augsburg 6 zu Vorfällen in einem Garten in Pfersee.

Bereits im April 2020, gegen Mitternacht, sah der Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Straße Am Webereck im Bereich der 10er Hausnummern eine unbekannte männliche Person im Garten, die in das Badezimmerfester hineinblickte. Als der Unbekannte den Hausbewohner bemerkte, floh dieser. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle gelockte schulterlange Haare.

Am Dienstag, 11.01.2022, wurde gegen 23.30 Uhr eine Person beobachtet, die in dasselbe Badezimmerfenster hineinsah wie bereits im April 2020. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Mögliche Zusammenhänge zwischen den beiden Taten sowie diesbezügliche Hintergründe sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Die Polizeiinspektion Augsburg 6 bittet Zeugen und dabei insbesondere Anwohner um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0821/323-2610.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.