Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Raum Gersthofen: Drei Unfallfluchten – Zeugen notierten Kennzeichen

Im Bereich der Polizeiinspektion Gersthofen ereigneten sich in der Nacht auf den 14.01.2021 und am 14.01.2021 drei Unfallfluchten.

Zaun in Gersthofen angefahren
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fuhr ein Unbekannter gegen den Metallzaun einer Firma in der Röntgenstraße Ohne sich um den Schaden von mindestens 1.000 Euro zu kümmern, flüchtete der Verursacher vom Unfallort.

Zwei Unfallfluchten auf einem Parkplatz in Neusäß
Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Daimlerstraße ereigneten sich gestern, am 14.01.2021, gleich zwei Unfallfluchten innerhalb kurzer Zeit.

Gegen 13.10 Uhr stieß ein Pkw-Lenker beim Ausparken gegen das Fahrzeug einer 41-jährigen Frau. Der Flüchtige streifte die Beifahrertür und die hintere rechte Tür. Der Schaden hier, rund 4.000 Euro.

Rund 1,5 Stunden zuvor, gegen 11.25 Uhr, fuhr ein Autofahrer gegen den Pkw einer 40-jährigen Frau und flüchtete. Der Schaden von etwa 1.000 Euro befindet sich hier im hinteren linken Heckbereich.

Zeugen beobachteten die Verursacher und notierten sich die Kennzeichen. Die Ermittlungen bezüglich der Fahrer laufen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.