Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Raum Zusmarshausen: Drei Unfälle mit einer Verletzten

Drei Verkehrsunfälle ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Zusmarshausen bei Horgau, Döpishofen und in Zusmarshausen.

Bei Horgau aufgefahren
Am Sonntag in der Früh um 00.25 Uhr fuhr eine 65-Jährige mit ihrem Pkw von Horgau kommend in Richtung Diedorf. An der Kreuzung nach Agawang wollte sie nach rechts abbiegen und musste an der Einmündung kurz stehen bleiben. Dies übersah ein 24-Jähriger und fuhr dem Pkw der 65-Jährigen auf. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Radfahrer stürzt bei Döpishofen und verletzt sich
Am Samstagabend gegen 19.45 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Rennrad von Döpshofen kommend in Richtung Weiherhof. Beim Umgreifen am Lenker verzog er sein Fahrrad und kam alleinbeteiligt zu Fall. Hierbei verletzte er sich leicht und zog sich Schürfwunden zu. Die ärztliche Versorgung des verletzten Radfahrers konnte vor Ort erfolgen. Er musste nicht ins Krankenhaus verbracht werden. Am Fahrrad entstand ein geringer Schaden in Höhe von ca. 50 Euro. Der Radfahrer trug einen Helm.

Unfall auf Supermarktparkplatz in Zusmarshausen
Am Samstag gegen 10.10 Uhr parkte eine 87-Jährige ihren Pkw rückwärts aus. Hierbei übersah sie einen 61-Jährigen mit seinem Pkw, der gerade auf Parkplatzsuche war und hinter der 87-Jährigen vorbeifuhr. Der entstandene Schaden wurde auf insgesamt rund 4.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.