Landkreis und Stadt Augsburg

Schulbus und Pkw stoßen bei Häder zusammen

Am Dienstag, den 06.10.2020, gegen 06.20 Uhr ereignete sich bei Häder, im Kreis Augsburg ein Verkehrsunfall, der Sachschaden und eine Verletzte forderte.
Ein 59-jähriger Schulbusfahrer fuhr gegen 06.20 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Schempach in Richtung Häder und wollte bei Häder die Kreisstraße A 1 geradeaus überqueren. Beim Queren der Kreisstraße A 1 übersah er eine 58-jährige Opel-Fahrerin, die in Richtung Agawang unterwegs war. Während die Opel-Fahrerin leichtverletzt mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg eingeliefert werden musste, blieben die im Schulbus mit fahrenden neun Kinder glücklicherweise alle unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.