Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Schwabmünchen: Fahrt eines Betrunkenen endet an Lichtmast

Am Dienstag, 09.03.2021, geriet in Schwabmünchen kurz vor Mitternacht ein Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab.
Der Pkw stieß gegen einen Lichtmast. Bei dem Aufprall verletzte sich der 37-jährige Fahrer leicht an der Hand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.