Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Schwabmünchen: Radfahrer gestürzt betrunken – Zeugin gesucht

Die Polizei Schwabmünchen sucht eine Ersthelferin als Zeugin zu einem gestürzten Radfahrer in Schwabmünchen.
Ein 69-jähriger Radfahrer war am gestrigen Dienstag gegen 12.30 Uhr auf dem kombinierten Fuß/Radweg neben der Schwabegger Straße in Richtung Giromagnystraße in Schwabmünchen unterwegs. Am dortigen Kreisverkehr stürzte er ohne Fremdeinwirkung. Mit nur leichten Verletzungen wurde er vorsichtshalber in die Wertachklinik nach Bobingen verbracht. Der Radfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss (2,08 Promille).

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. In dem Zusammenhang wird eine unbekannte Ersthelferin, die den Unfall beobachtete, als Zeugin benötigt. Sie wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/9606-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.