Landkreis und Stadt Augsburg

Schwabmünchen: Telefonierender Autofahrer – Führerschein beschlagnahmt

Am Montag, 20.07.2020, gegen 16.40 Uhr, wurde die Polizei auf einen 30-jährigen Opel-Fahrer in Schwabmünchen aufmerksam, da dieser während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte.
Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Der durchgeführte Alkoholtest verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Zudem ergab die Überprüfung des Fahrzeugs, dass dafür aktuell kein Versicherungsschutz besteht, hier bedarf es noch weiterer Ermittlungen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.