Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Schwabmünchen: Zeugen zu zwei Unfallfluchten gesucht

Zu zwei Unfällen mit Sachschäden in Schwabmünchen sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen auf die Unfallflüchtigen.

In der Zeit von Freitag, 29.02.2019, bis Samstag, 30.03.2019 stieß in der Lechfelder Straße 22 in Schwabmünchen ein unbekanntes Fahrzeug an einer Parkfläche so gegen einen Metallpoller, dass dieser komplett aus der Verankerung gerissen wurde. Es dürfte sich dabei um ein rotes Fahrzeug gehandelt haben, das sicherlich nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Schaden an dem Poller beträgt rund 400 Euro.

Am gestrigen Montag, 01.04.2019, wurde in der Zeit von 10.20 bis 11.09 Uhr ein auf dem Parkplatz vor dem Landratsamt, Fuggerstraße 10 in Schwabmünchen geparkter roter Pkw Citroen angefahren. Als die 58-jährige Besitzerin zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie einen erheblichen Streifschaden am linken hinteren Kotflügel ihres Fahrzeugs. Der Schaden wird auf etwa 750 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise zu den oben genannten Fällen richten sie bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Rufnummer 08232/9606-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.