Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Thierhaupten: Betrunkener prallt gegen Schwertransport

Zwischen einem Pkw und einem Schwertransport kam es am Montagabend, den 24.01.2022, bei Thierhaupten zu einem schweren Verkehrsunfall.
Gestern fuhr ein 38-jähriger Autofahrer gegen 22.10 Uhr auf der Staatsstraße 2045 von Thierhaupten nach Baar. Etwa 400 Meter nach der Abzweigung Thierhaupten – Münster kam ihm ein Schwertransport in einer Rechtskurve entgegen. Er erkannte vermutlich die Überbreite des Schwertransporters zu spät. Der 38-ährige lenkte sein Fahrzeug zunächst nach rechts ins Bankett. Daraufhin zog er wieder auf die Straße. Hierbei krachte er frontal in das Baggerfahrwerk, welches über den Auflieger hinausragte. Nach dem Zusammenprall schleuderte er 38-jährige mit seinem Pkw von der Straße.

Die Feuerwehr musste den schwer am Bein verletzten Mann aus seinem Fahrzeug befreien. Er kam ins Uniklinikum Augsburg, wo er noch in der Nacht operiert wurde. Zudem wurde bei dem 38-jährigen Mann eine Blutentnahme angeordnet, da es Anzeichen von Alkoholkonsum gab. Die Staatsstraße musste für etwa drei Stunden komplett gesperrt werden, da auch ein Reifen am Schwertransport gewechselt werden musste. Der Gesamtschaden wird von der Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 33.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.